Kooperationen

Die BürgerEnergie eG wird vom RWE-Konzern unterstützt und greift auf dessen langjährige Energiekompetenz zurück. Bei ihren Aktivitäten agiert die Genossenschaft jedoch frei und selbstbestimmt.

Energiekonzern engagiert sich für Die BürgerEnergie eG

Sicherlich werden Sie sich fragen, warum sich ein Energiekonzern wie RWE für eine Genossenschaft engagiert? Fest steht, dass es für Unternehmen und Behörden in einer zunehmend vernetzten Gesellschaft immer schwieriger wird, Akzeptanz für bestimmte Projekte zu erlangen. Gerade die Energiewende als „dritte industrielle Revolution“ (Rifkin 2011) bringt zwangsläufig eine Flut von Großprojekten mit sich. Deshalb gilt es Vertrauen in der Gesellschaft zu gewinnen: durch Dialog und Mitbestimmung. Eine Bürgerbeteiligung kann hier ein Schlüssel sein. RWE hat dazu im Zeitraum Oktober 2011 bis August 2012 eine Studie erarbeiten lassen. Lesen Sie mehr zu Beteiligungskultur, Bürgerprotesten, juristischen Perspektiven sowie Wunsch und Wirklichkeit.

Zur RWE-Akzeptanzstudie

 TIPP: Aktuelle Infos und praktische Online-Helfer zum Thema Energieeffizienz sowie einen kostenlosen Energieberater-Dialog veröffentlicht RWE auf dem Verbraucher-Portal www.energiewelt.de.