Trier

Solarpanels liefern Ökostrom für prachtvolle Römerstadt

Wer kennt Sie nicht, die älteste Stadt Deutschlands? Um 17 v. Chr. von den Römern gegründet, ist Trier mit seinen zahlreichen Baudenkmälern noch heute ein kulturelles Highlight. Die Bischofs- und Universitätsstadt liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz, nah an den Landesgrenzen zu Luxemburg, Belgien und Frankreich.

Die Bürgerenergie eG beteiligt sich in Trier an einem Photovoltaik-Projekt auf einem RWE-Ausbildungszentrum in der Eurener Straße 33. Hier wurden 308 Photovoltaikmodule verbaut. 

Montage und Wartung als Ausbildungsprojekt
Die PV-Anlage wurde Ende 2011 im Rahmen einer Schulungseinheit durch Auszubildende der RWE errichtet. Anlagenbauer und –betreiber ist die Energiepartner Projekt GmbH die der Bürgerenergie e.G. zu 51% gehört, die restlichen 49% besitzt RWE. Die Wartung und Überwachung hat das Ausbildungszentrum, in dem rund 100 Jugendliche pro Jahr ausgebildet werden, übernommen.

Technische Daten der Anlage*

Baujahr Installierte Leistung
in kWp
Plan-Produktion
in kWh/Jahr
CO2-Reduktion
in kg/Jahr
Versorgte Anzahl
Haushalte
2011 72 67.680 37.000 19

*308 Module à 235 Wp Typ Schott Perform Poly235; 4 Wechselrichter Fa. Sunny Tripower